Regenbogen beteiligt sich an Klima Bänder Aktion

Regenbogen versteht sich als Stimme für die Kinder

 

„Welche Wünsche habt ihr für die Natur?“ Diese Frage wurde in den letzten Tagen den Kindern des Regenbogens gestellt. Marion Alder vom Regenbogen Stadtmäusen ist ganz angetan; „Folgende Gedanken haben die Kinder spontan auf die Frage geäußert: „Öl darf nicht ins Wasser“, „Mehr Mülltonnen aufstellen“, „Es soll ein bisschen regnen, aber nicht so viel.“ 

 „In den Gesprächskreisen haben wir den Klimawandel bewusst nicht thematisieren. Durch die Äußerungen der Kinder merke ich wie viel schon dreijährige Kinder mitbekommen. Sie haben klare Vorstellungen, was sie gut finden und was nicht. Die Wünsche und Gedanken der Kinder haben wir auf die Bänder geschrieben.

Der Regenbogen hat sich an der Aktion „Klima-Bänder“ beteiligt, die von den „Omas For Future“ initiiert wurde. Mit dem Fahrrad werden die Bänder nach Berlin zum Festival der Zukunft gebracht.

Julia Müller ist Mutter und engagiert sich im Vorstand des Regenbogens: „Wir haben eine Verantwortung, dass unsere Kinder auch in Zukunft in einer lebenswerten Welt leben. Der Klimawandel ist eine reale Bedrohung. Deshalb unterstütze ich die Aktion der Klima Bänder“

Im Regenbogen Leitbild wird das Selbstverständnis der Elterninitiative beschrieben: „Der Regenbogen versteht sich als Stimme für diese Kinder, aber auch für die ganze weltweit heranwachsende Generation. Dabei ist das Bewusstsein leitend, dass Menschenrechte nicht teilbar sind. Deshalb sehen wir als Regenbogen es als unsere Aufgabe, eine Welt mit zu gestalten, die auch für zukünftige menschliche Generationen und alle Lebewesen lebenswert ist.“

Und Kinderaugen leuchten

Es ist schon seit einigen Jahren Tradition und auch in diesem Jahr hat der Nikolaus unsere Waldkinder nicht vergessen. Bei kalten Dezembertemperaturen trudelten die Kinder nach und nach in ihren Gruppen ein. Manche waren noch müde, andere träumten noch vom gestrigen Nikolausfest, wieder andere konnten kaum erwarten, ihren Freunden zu erzählen, was sie in ihren Stiefeln gefunden haben.

Aber auch im Wald wartete eine Überraschung auf unsere Kleinen. Mit Hilfe des Elternbeirats und der finanziellen Unterstützung der Amicus Steuerberatungsgesellschaft mbH konnte sich jedes Kind wieder über einen leckeren Schokonikolaus freuen. Viele Kinder verputzten die süße Überraschung direkt im Morgenkreis, andere warteten bis nach dem Mittagessen und genossen einen besonderen Nachtisch.

Eins ist aber sicher, gefreut haben sich alle.

Die Elli-Saftjäger

Am 2.10.20 ist die Waldgruppe morgens verwaist. Nanu? Wo sind denn alle? Ach ja, heute wird doch die Apfelpresse „Saftjäger“ auf dem Vauß-Hof in Scharmede besucht. Aufgeregt erzählten die Ellis in den letzten Tagen, dass sie Körbe voll Äpfel gepflückt haben, um daraus Apfelsaft zu machen. Uns woraus so ein Apfel besteht und wie er von innen aussieht wurde uns Großen auch ganz stolz erzählt.

Heute war es dann endlich soweit. Die Ellis aus dem Wald trafen sich in Scharmede. Erwartungsvoll sammelten sich die Kinder um das Saftmobil von Saftjäger. Sie durften helfen, die mitgebrachten Äpfel zu waschen und schauten sich genau an, was beim Saft machen passiert. Einige Kinder durften sogar mit in den Wagen. Zum Schluss halfen sie noch, den fertigen Saft zu verpacken.

Zu Fuß ging es schließlich zurück zur Kita und zum Mittagessen waren die Kinder wieder an ihrem Waldhaus, wo es bestimmt frischen, selbstgepressten Apfelsaft gab.

 

KiTa-Leben

 

Termine

Keine Termine

Notfallnummer

Wenn ein Coronafall bei eurem Kind auftritt,

kontaktiert bitte die folgende Corona Notfallnummer!

+49 163 6855671

oder

+49 178 1874996

 

Tagesessen

Freitag, 03. Dez. 2021
Pädagogisches Kochen
Donnerstag, 02. Dez. 2021
Hauptspeise: Wunschessen Kuschelland; Backwurst mit Nudeln und Kräutersauce mit Cornichons; Nachspeise: Joghurt
Mittwoch, 01. Dez. 2021
Hauptspeise: Rosenkohl und Kartoffeln; Nachspeise: Apfel-Keksspeise
Dienstag, 30. Nov. 2021
Hauptspeise: Plov mit Tomatensalat; Nachspeise: Obst
Montag, 29. Nov. 2021
Hauptspeise: Tomatensuppe; Nachspeise: Rote Grütze mit Vanillesauce
Loading ...
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.