Für Kinder überschaubare Gruppen schaffen

Kleine Spielgruppen und Nischen ermöglichen

Kinder spielen am liebsten in kleinen Gruppen. Unsere Gruppen sind klein und überschaubar. Wir haben viele kleine Räume und schaffen in den Gruppen Spielnischen, in denen sich die Kinder mit ihren Spielfreundschaften zurückziehen können.

 

Personelle Erweiterung

Grundsätzlich hat der Regenbogen die gleiche personelle Besetzung wie andere Kindertagesstätten. Aber über den Bundesfreiwilligen Dienst, mit JahrespraktikantInnen oder mit ErzieherInnen im Anerkennungsjahr erweitern wir unsere Möglichkeiten, den Kindern kleine Spielgruppen zu bieten.

 

Besondere Angebote in Kleingruppen ermöglichen gemeinsame Erlebnisse

Unsere täglichen Spaziergänge in die nähere Umgebung finden in kleinen Gruppen von fünf bis sieben Kindern statt. Es wird sich unterhalten, an jeder Ecke kann eine Pause gemacht werden, die Entdeckungen können gemeinsam diskutiert werden. Die ErzieherInnen sind nicht nur damit beschäftigt, eine Gruppe im Auge zu behalten, sondern er/sie kann mit den Kindern die Umwelt erleben.

Wer durch unsere Gruppen geht und darauf achtet, wird überall kleine Kindergruppen erleben, die selbstbestimmt ihren KiTa-Alltag gestalten.

 

Tagesessen

Freitag, 02. Mär. 2018
Hauptspeise: Räubersauce Nudeln, Nachspeise: Obst
Donnerstag, 01. Mär. 2018
Hauptspeise: Wurstgeschnetzeltes an Reis, Nachspeise: Obstsalat mit Vanillesoße
Mittwoch, 28. Feb. 2018
Hauptspeise: Spinat mit Rührei und Kartoffeln, Nachspeise: Quarkspeise
Dienstag, 27. Feb. 2018
Hauptspeise: Überbackene Rösti mit Broccoli und Schinken, Nachspeise: Obst
Montag, 26. Feb. 2018
Hauptspeise: Kartoffelsuppe "Tante Anna", Nachspeise: Milchreis
Loading ...