Baumpflanzaktion 2019

Die Kinder gut gelaunt und voller Erwartung, Kofferraumklappen öffnen sich und Spaten und Handschuhe werden ausgeladen. Die Kleinen geben die Richtung vor, in den Wald, gefolgt von den bepackten Eltern. Es wurde sich dem Wetter entsprechend eingekleidet, denn trotz bedecktem Wetter wollen alle dabei sein:

Es ist Baumpflanzaktion im Wald des Regenbogens

Am 06. und 07.12.19 war es endlich soweit. Die Kinder des Regenbogens und ihre Eltern pflanzten insgesamt 400 kleine Eichen auf dem Areal der Wald und Wiesen KiTa in Thüle.

„Mama, wieso muss der Baum in ein Loch?“ „Was macht eine Wurzel?“ „Können wir hier einen Baum pflanzen?“

Wissbegierig, eifrig und gut gelaunt machten sich die Kinder mit der Unterstützung ihrer Eltern ans Werk. Nach einem kurzen Crashkurs im Bäumepflanzen wurden die besten Plätze gesucht und direkt angefangen. Innerhalb von kurzer Zeit wurde an allen Ecken gehackt, gegraben und gebuddelt und gepflanzt. War die Schaufel zu unpraktisch, dann auch mit Hilfe der kleinen Hände. Bei dieser Menge an Bäumen wollten die kleinen Klimaschützer/innen natürlich keine Zeit verlieren. Ein ganzer Nachmittag und ein Vormittag für Nachhaltigkeit. Mit Spaßfaktor bei Groß und Klein. Und so war es auch nicht verwunderlich, dass nach getaner Arbeit die Kinder und auch die Eltern stolz auf der Wiese vor dem Wald zusammenkamen.

„Eine wichtige Säule von nachhaltigem Handeln ist das Pflanzen von Bäumen. Im Jahr 2019 hat der Regenbogen insgesamt 1500 Bäume gepflanzt. Das war nur mit der Unterstützung der Bürgerstiftung, der Firma Gilbarco und unserem Vermieter Herr Sonntag möglich.“  erklärte Martin Henze als Leiter des Regenbogens. Zudem konnten dort noch alle bei den Botschafterinnen von Plant-for-the-Planet.org mehr über das Thema Bäume und Klimaschutz erfahren.

Die Kinder, die bei der Baumpflanzaktion dabei waren, haben „ihre“ Bäume schon lieb gewonnen und wollen sie bei zukünftigen trockenen Sommern wässern, um sie am Leben zu erhalten.

Absage Second-Hand-Basar

Aufgrund der aktuellen Situation fällt der für Sonntag den 15. März, geplante Second-Hand-Basar in der KiTa Regenbogen als Vorsichtsmaßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus aus.

 

KiTa-Leben

 

Termine

Donnerstag, 18. Juni 2020 Elliausflig
 

Tagesessen

Loading ...